SFP-Modul: Was ist es und wie man es wählt?

Optische Transceiver ist weit verbreitet, um Netzwerk-Geräte wie Switches, NIC (Netzwerk-Interface-Karte) und Medien-Konverter, die Sie notwendig machen, in Glasfaser-Verbindungen zu verbinden. SFP-Modul, das ein Industrie-Arbeitspferd seit über 15 Jahren ist, wird in diesem Beitrag erforscht werden, was ist SFP, SFP-Modul Datenblatt und wie man geeignete SFP-Modul zu wählen, wird einbezogen werden.

SFP wiki: Definition & Typen

Was ist SFP-Modul

SFP-Modul, auch bekannt als “Small Form-Factor Pluggable” oder “Mini GBIC” (Gigabit Interface Converter), ist ein kompaktes, Hot-plugable optisches Transceiver-Modul, das sowohl für Telekommunikations-als auch für Datenkommunikationsanwendungen eingesetzt wird. Sein SFP-Port akzeptiert sowohl optische Module als auch Kupferkabel. Deshalb wird es von vielen Anbietern von Netzwerkkomponenten entwickelt und unterstützt. Das SFP-Transceiver-Modul ist nicht durch ein offizielles Standardisierungsgremium standardisiert, sondern wird durch eine Multi-Source-Vereinbarung (MSA) spezifiziert. Und SFP-Modul unterstützt auch SONET, Gigabit Ethernet, Fibre Channel und andere Kommunikationsstandards. Darüber hinaus hat SFP GBIC in den meisten Anwendungen wegen seiner geringen Größe ersetzt.

Optische Transceiver

Typen von SFP-Modulen

SFP-Transceiver-Modul kommt in verschiedenen Typen auf der Grundlage verschiedener Klassifizierungsstandards. Es gibt Single-Modus-SFP-Modul und Multimode-SFP-Modul nach dem Kabel-Typ, mit dem Benutzer den entsprechenden Transceiver entsprechend der erforderlichen optischen Bereich für das Netzwerk auswählen können. Und die Übertragungsrate des SFP Moduls ist von 100 Mbit/s bis 4Gbps oder mehr verfügbar. Der Arbeitsabstand dieser SFP-Transceiver-Module kann zwischen 500 und 100 Kilometern belassen werden. CWDM SFP-Modul und DWDM-SFP-Module sind auch für WDM-Links verfügbar. Darüber hinaus ermöglicht Kupfer-SFP-Modul Kommunikation über Twisted-Pair-Networking-Kabel. Hier ist eine einfache Klassifizierung von SFP-Modulen. Die folgende Tabelle ist eine einfache Klassifizierung der SFP-Modul Datenblatt.

Typen von SFP-Modulen

SFP-Modul Kauf Überlegungen

SFP-Modul Kompatibilität

Beim Erwerb von SFP-optischen Transceivern von Drittanbietern ist die Kompatibilität häufig die meisten Parameter, die Benutzer interessieren. Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, können Sie überprüfen, ob das von Ihnen gewählte SFP-Modul mit ihren Geräten kompatibel ist. Oder Fragen Sie einfach den Vertriebsmitarbeiter nach Details zur Kompatibilität des SFP-Transceivers.

SFP-Modul

SFP Modul Preis

Im Vergleich zu Cisco SFP-oder anderen Marken-SFP-Modulen sind SFP-Optische Transceiver von Drittanbietern kostengünstiger. Unter normalen Bedingungen, mit Ausnahme des Preises, gibt es keinen Unterschied zwischen der Leistung von kompatiblen 1G SFP-und OEM-SFP-Modulen. Deshalb sind kompatible SFP-Module im Markt sehr beliebt. Benutzer können die passenden SFP optischen Transceiver von einem zuverlässigen Hersteller entsprechend Ihrem Bedürfnis mit einem günstigen Preis wählen. Klicken Sie auf FS.com, um die Preisliste des SFP-Moduls zu überprüfen.

SFP-Modul: Brandneu oder gebraucht

Es gibt sowohl neue als auch Second-Hand-SFP-Transceiver auf dem Markt. Lernen, Sie zu diskriminieren können unnötigen Verlust zu vermeiden. In der Regel das verwendete SFP-Modul kann Kratzer in seinem Aussehen und optischen Anschluss, die die grundlegende Methode, um von ihm zu erzählen ist. Außerdem testen Sie die optische Leistung, und vergleichen Sie das Testergebnis mit den Spezifikationen ist ein weiterer wirksamer Weg. Wenn das Ergebnis sehr unterschiedlich ist, seien Sie vorsichtig, es kann ein Second-Hand-SFP-Modul sein.

SFP-Modul-Verwendungstipps

Können wir SFP in SFP + Port verwenden oder umgekehrt?

In vielen Fällen, SFP + Port akzeptieren SFP-Optik, aber die Geschwindigkeit wird auf 1G statt 10G. SFP +-Optik kann jedoch nicht an den SFP-Port angeschlossen werden, da SFP + die Geschwindigkeit unter 1G nicht unterstützt. Darüber hinaus können fast alle SFP+-Ports auf Cisco-Switches SFPs unterstützen, aber viele SFP +-Ports von Brocade Switch unterstützen nur SFP +-Optik.

Wie zu warten SFP-Modul?

Im Allgemeinen gibt es verschiedene Aspekte, um SFP-Transceiver zu verwalten.

– optischer Anschluss Schutz. Halten Sie die Stirnseite sauber; vermeiden Sie eine längere Exposition der SFP-Port in der Luft; vermeiden Sie das Verkratzen der Stirnseite oder der Hülse usw.

– Verwenden Sie das SFP-Modul korrekt. Halten Sie den optischen Transceiver im normalen Zustand; Stecken Sie den SFP-Transceiver vorsichtig ein, um versehentliche Beschädigungen zu vermeiden.

– die Verwendung der Umgebungsfeuchte des SFP-Transceivers ist normal.

Abschluss

Nur zu urteilen aus dem SFP-Modul Datenblatt, niemand kann sicherstellen, dass die SFP-Module erhalten, sind 100% normal. Und die Lebensdauer von Optbschluss
Nur zu urteilen aus dem SFP-Modul Datenblatt, niemand kann sicherstellen, dass die SFP-Module erhalten, sind 100% normal. Und die Lebensdauer der optischen Transceiver ist in der Regel 5 Jahre bei vielen Anbietern. Es ist schwer zu sagen, ob die Qualität gut oder schlecht ist im ersten Jahr. Wählen Sie daher einen zuverlässigen Lieferanten ist wichtig. FS.com bietet eine umfassende SFP-Modullösung für Ethernet-und Storage-Netzwerke. Alle SFP-Module sind qualitätsgesichert und 100% getestet mit FS.com intelligente Qualitätskontrolle System und Prüfstand, um seine hohe Kompatibilität zu gewährleisten.

Quellartikel: SFP-Modul: Was ist es und wie man es wählt?

Author: Joanna

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.