Was CWDM Mux/Demux ist und Wie installiert wird?

Die Technologie von Coarse-Wavelength-Division-Multiplexing (CWDM) wurde entwickelt, um die Kapazität eines Glasfasernetzwerkes zu erweitern, ohne zusätzliche Fasern zu benötigen. In einem CWDM-System ist CWDM MUX DEMUX (Multiplexer/Demultiplexer) die wichtigste Komponente und wird verwendet, um die aktuelle Faserkapazität zu erhöhen, indem mehrere Wellenlängen übertragen werden, typischerweise bis zu 18 getrennte Signale über eine Faser. Dieser Artikel stellt hauptsächlich CWDM-Technologie, CWDM-Multiplex-Demultiplexer und die Installation von CWDM MUX DEMUX vor.

Was CWDM Mux Demux Module ist?

Basierend auf verschiedenen Anwendungen kann ein CWDM-Modul(Multiplexer-Demultiplexer) in verschiedenen Kanälen entworfen werden. Ein typisches 4-Kanal-MUX-DEMUX-Modul wird verwendet, um vier verschiedene Wellenlängen auf eine Faser zu multiplexen (siehe Bild unten). Auf diese Weise können Sie vier verschiedene Daten gleichzeitig über dieselbe Glasfaser übertragen.

cwdm-amplifier

CWDM MUX/DEMUX Ports

Monitoranschluss—Fügt einen Monitor-Port auf CWDM oder DWDM MUX DEMUX hinzu, um die Netzwerküberwachung und -verwaltung zu verbessern.

Erweiterungsport—Verwenden Sie diesen Erweiterungsport, um den Kanal zu erweitern, indem Sie den Erweiterungsport mit dem Leitungsport eines anderen CWDM MUX DEMUX verbinden, der verschiedene Wellenlängen unterstützt. Sehen Sie sich das folgende Video an, um weitere Details von CWDM MUX DEMUX Ports zu erhalten.

1310nm Port and 1550nm Port—Der Port mit Standard-Kanal am WDM MUX/DEMUX kann nur an farbcodierte LWL-Transceiver wie CWDM SFP/SFP + angeschlossen werden. Mit diesen speziell entwickelten 1310nm- und 1550nm-Ports kann das Signal, das durch gewöhnliche faseroptische Transceiver läuft, mit anderen CWDM-Wellenlängen kombiniert werden.

Es können jedoch nicht alle Wellenlängen für CWDM MUX DEMUX hinzugefügt werden. Es gibt eine einfache Regel für das Hinzufügen der speziellen Ports und anderer Ports mit Standard-Kanal auf CWDM MUX DEMUX. Wenn Sie 1310nm- oder 1550nm-Ports auf Ihrem CWDM-MUX-DEMUX hinzufügen möchten, können die Wellenlängen, die 0-40nm höher oder niedriger als 1310nm oder 1550nm sind, nicht zum MUX hinzugefügt werden. Die obige Tabelle zeigt die spezifischen Details.

Anlagenkomponenten des CWDM MUX DEMUX Systems

Ein grundlegendes CWDM-MUX-DEMUX-System umfasst eine lokale Einheit, CWDM-MUX-DEMUX-Module und eine Ferneinheit. Eine lokale oder Remote-Einheit bezieht sich normalerweise auf einen Netzwerk-Switch. Um ein CWDM MUX DEMUX-Modul zu installieren, sollte im Allgemeinen zuerst ein Gehäuse installiert werden, um das Modul zu halten. Setzen Sie dann CWDM SFP/SFP + Transceiver in den Switch ein und verwenden Sie die Kabel mit Singlemode, um eine Verbindung zwischen LWL-Transceivern und CWDM MUX DEMUX-Modulen herzustellen. In der folgenden Tabelle sind die Installationskomponenten des CWDM MUX DEMUX-Systems aufgeführt.

Das Rackmount-Chassis installieren

Das CWDM-Rackmount-Chassis kann in einem standardmäßigen 19-Zoll-Gehäuse oder Rack montiert werden. Stellen Sie beim Anschließen des Gehäuses an ein 19-Zoll-Standardrack sicher, dass Sie das Rackmount-Chassis im selben Rack oder einem benachbarten Rack Ihres Systems installieren, damit Sie alle Kabel zwischen CWDM-MUX-DEMUX-Modulen und den CWDM-SFP-Transceivern anschließen können.

install-2-slot-chassis

Die CWDM MUX DEMUX-Module installieren

Um ein Modul einzufügen, sollten Sie das Modul zuerst auf das Chassisregal ausrichten (siehe Abbildung unten) und dann das Modul vorsichtig in das Fach drücken. Ziehen Sie schließlich die unverlierbaren Schrauben fest.

install-the-cwdm-muxdemux

CWDM MUX DEMUX auf Switch verbinden

Nach dem Einlegen des CWDM SFP-Transceivers in den Netzwerk-Switch sollten wir das Kabel mit Singlemode verwenden, um den Transceiver mit dem CWDM MUX DEMUX zu verbinden.

singlemode-cable-switch

CWDM MUX DEMUX-Paare müssen LWL-Transceiver mit der gleichen Wellenlänge tragen, weil jeder Transceiver nur am entsprechenden Port arbeitet und die Daten immer zwischen Geräten mit den gleichen Wellenlängen fließen. CWDM SFP-Transceiver mit unterschiedlicher Wellenlänge können einen anderen Farbcode haben. Verwenden Sie die CWDM SFP-Transceiver mit Farbcodes, die in der folgenden Abbildung dargestellt sind, um den CWDM MUX DEMUX mit Ihrem System zu verbinden.

CWDM MUX DEMUX Paare verbinden

Sobald Sie einen CWDM-Multiplexer an einem Ende Ihrer Netzwerke verwenden, müssen Sie einen Demultiplexer am anderen Ende der Netzwerke verwenden. Daher besteht der letzte Schritt zur Vervollständigung des CWDM-MUX-DEMUX-Systems darin, die MUX-DEMUX-Paare (oder Multiplexer und Demultiplexer) zu verbinden. Für Duplex-MUX-DEMUX muss ein Paar Patchkabel mit Singlemode verwendet werden. Für Simplex MUX DEMUX ist nur ein Patchkabel mit Singlemode ausreichend. Danach ist Ihr System von CWDM MUX DEMUX erfolgreich installiert.

Lösung für CWDM MUX DEMUX – FS.COM

CWDM MUX DEMUX, nur CWDM-Multiplexer und CWDM-Demultiplexer sind eine flexible, kostengünstige Lösung, die die Erweiterung vorhandener Faserkapazität ermöglicht und Betreibern ermöglicht, die verfügbare Glasfaserbandbreite in lokalen Schleifen- und Unternehmensarchitekturen voll auszunutzen. Alle diese CWDM MUX/DEMUX Ports können in FS.COM angepasst werden, wo kostengünstige Komplettlösungen für CWDM, DWDM und DWDM über CWDM Netzwerk verfügbar sind. Weitere Informationen erhalten Sie unter sales@fs.com.

Quelle: Was CWDM Mux/Demux ist und Wie installiert wird?

Author: Joanna

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.